Standard

Auto Added by WPeMatico

Buhrow glaubt an umfassende Reform der Öffentlich-Rechtlichen

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Der Interimsvorsitzende der ARD und Intendant des Westdeutschen Rundfunks, Tom Buhrow, glaubt an eine umfassende Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (ÖRR) im nächsten Jahr. „2023 wird das Jahr der Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks“, sagte er der „Welt am Sonntag“. Es sei falsch zu sagen, jeder, der den …

Weiterlesen

Mehrheit hat Grundsteuererklärung noch immer nicht abgegeben    

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Gut einem Monat vor dem bereits verschobenen Fristende hat noch immer ein Großteil der Immobilieneigentümer in Deutschland keine Grundsteuererklärung eingereicht. Bis zum 22. Dezember betrug die Quote der eingegangenen Erklärungen bundesweit 46 Prozent, teilte das Bundesfinanzministerium mit, wie das „Handelsblatt“ berichtet. Rund 41,5 Prozent wurden demnach …

Weiterlesen

Wirtschaftsweise macht Vorschlag für schärfere Regulierung von Twitter

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Vorsitzende der Wirtschaftsweisen, Monika Schnitzer, kritisiert das Geschäftsgebaren von Twitter-Chef Elon Musk und will eine schärfere Regulierung der Online-Plattform. „Das Beispiel von Twitter zeigt eindrücklich, wie problematisch und sogar gefährlich es ist, wenn eine einzelne Person ein Unternehmen kontrolliert, das einen so großen Einfluss auf …

Weiterlesen

Bericht: Steinmeier bietet Xi Biontech-Impfstoff an

Berlin/Peking (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus in China hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in einem Telefonat mit dem chinesischen Staatschef Xi Jinping am Dienstag offenbar deutsche Hilfe angeboten. Das berichtet der „Spiegel“. Steinmeier habe Xi demnach an das Kooperationsangebot der Bundesregierung erinnert und dabei auch die schnelle Verfügbarkeit …

Weiterlesen

Forsa: Poltische Stimmung bewegt sich kaum

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa ist die politische Stimmung im Vergleich zur Vorwoche nahezu unverändert geblieben. In der Erhebung für die Sender RTL und ntv verlor die Union einen Prozentpunkt (28 Prozent), während die AfD einen Prozentpunkt zulegte (13 Prozent). Die Werte für Grüne …

Weiterlesen

Bericht: Viele ukrainische Flüchtlinge landen in Schwarzarbeit

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Ukrainische Flüchtlinge landen in Deutschland offenbar immer wieder in Schwarzarbeit. Das berichtet das Portal „Business Insider“ nach eigenen Recherchen. Geschäftsleute aus der Ukraine vermitteln demnach zusammen mit deutschen Partnern illegale Jobs und kassieren dafür von ihren Landsleuten jeweils mehrere Hundert Euro Provision. Vermittelt werden dem Bericht …

Weiterlesen

NRW fördert CO2-Ampeln mit 2,3 Millionen Euro

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Das Land Nordrhein-Westfalen hat sein „Corona Vorsorge 2022“-Programm um die Anschaffung von CO2-Ampeln erweitert und bislang 41 Anträge in Höhe von rund 2,3 Millionen Euro bewilligt. Die berichtet die „Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung“ (Montagsausgabe). Die Zahl der angeschafften Geräte könne durchaus höher liegen, weil die Kommunen …

Weiterlesen

Großer Teil der Beute aus „Grünem Gewölbe“ sichergestellt

Dredsen/Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In Berlin haben Ermittler in der Nacht zu Samstag einen großen Teil der Beute aus dem „Grüne Gewölbe“ sichergestellt. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag in Dresden mit. Nach einer ersten Sichtung handele es sich um 31 Einzelteile, darunter auch mehrere vollständig erscheinende Stücke wie …

Weiterlesen

Sido vertreibt Weihnachtsmusik von Spitze der Album-Charts

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Der Rapper Sido setzt sich im alljährlichen Ansturm diverser Weihnachtsalben mit seinem neuestem Machwerk „Paul“ an der Spitze durch. Es ist Sidos fünfte Nummer-eins-Triumph in den deutschen Album-Charts, wie die GfK am Freitag mitteilte. Von den allerdings auch insgesamt 18 platzierten Weihnachtsalben verkaufen sich Sarah Connors …

Weiterlesen

Lauterbach will rasche Änderung an EU-Medizinprodukterichtlinie

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat die EU-Kommission dazu aufgefordert, rasche Änderungen an der Medizinprodukterichtlinie MDR vorzulegen. „Jetzt muss die Kommission Wort halten und Anfang des kommenden Jahres einen entsprechenden Vorschlag vorlegen“, sagte Lauterbach dem „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe). „Ärzte, Patienten und Industrie warten darauf.“ Die Kommission hatte am …

Weiterlesen