Topnews

Auto Added by WPeMatico

Bericht: Bund und Länder wollen Bevölkerungsschutz-Zentrum aufbauen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bund und Länder wollen offenbar besser auf Krisen wie die Corona-Pandemie reagieren. Die Innenminister wollen auf einer bis Freitag stattfindenden Konferenz Pläne für ein „Kompetenzzentrum Bevölkerungsschutz als gemeinsame Bund-Länder-Einrichtung“ verabschieden, berichtet das Wirtschaftsmagazin „Business Insider“ unter Berufung auf einen Beschlussentwurf. Das Kompetenzzentrum soll demnach beim Bundesamt …

Weiterlesen

Grüne stellen sich hinter Parteiführung – Wahlprogramm beschlossen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen haben am Sonntag einen dreitägigen Parteitag beendet und ihr Wahlprogramm mit 98 Prozent Zustimmung beschlossen. Trotz ursprünglich über 3.000 Änderungsanträgen setzte sich schließlich die Linie der Parteiführung durch. Zuletzt wurde die Forderung zurückgezogen, das Wort „Deutschland“ aus dem Titel zu streichen. Im Streit um …

Weiterlesen

Corona-Positivrate sinkt auf 3,2 Prozent

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Anteil positiver Corona-Tests in Deutschland geht immer weiter zurück. Nach Angaben des Laborverbandes ALM waren in der zurückliegenden Kalenderwoche 22 nur noch 3,2 Prozent aller PCR-Tests positiv. In der Vorwoche waren es noch 4,4 Prozent. Insgesamt wurden in den beobachteten 178 Laboren innerhalb von sieben …

Weiterlesen

Kein Ansturm auf Wahllokale in Sachsen-Anhalt

Magdeburg (dts Nachrichtenagentur) – Bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt bleibt die Beteiligung in den Wahllokalen verhalten. Bis 14 Uhr gaben dort 27,1 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab, vor fünf Jahren waren es um diese Zeit 35,4 Prozent. Am Ende lag die Wahlbeteiligung 2016 bei 61,1 Prozent. Trotz des verhaltenen …

Weiterlesen

Polenz verteidigt Einigung mit Namibia

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Ruprecht Polenz (CDU), Sonderbeauftragte der Bundesregierung für den Dialog mit Namibia, hat das Abkommen mit dem afrikanischen Land zur Kompensierung des Unrechts in der Kolonialzeit verteidigt. Man müsse der namibischen Regierung vertrauen, dass sie die 1,1 Milliarden Euro über 30 Jahre von deutscher Seite an die …

Weiterlesen

Mehrere Tote bei Seilbahn-Unglück in Italien

Rom (dts Nachrichtenagentur) – In Norditalien in der Nähe des Lago Maggiore sind am Sonntag mindestens acht Personen bei einem Seilbahn-Unglück ums Leben gekommen. Das berichten mehrere italienische Medien übereinstimmend unter Berufung auf Rettungskräfte. Eine Kabine der Seilbahn war demnach auf der Strecke Stresa-Mottarone kurz vor der Ankunft auf dem …

Weiterlesen

Kanzlerkandidaten liefern sich ersten Schlagabtausch

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Kanzlerkandidaten von Union, SPD und Grünen haben sich am Donnerstagnachmittag einen ersten Schlagabtausch geliefert. Der Fokus beim WDR-„Europaforum“ lag auf den europapolitischen Vorstellungen von Armin Laschet, Olaf Scholz und Annalena Baerbock. Die Grünen-Chefin warb etwa erneut für eine Klimaallianz der EU mit den USA unter …

Weiterlesen

Unionsfraktion pocht auf Einhaltung der Schuldenbremse in 2023

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Unionsfraktion pocht auf eine Einhaltung der Schuldenbremse im Jahr 2023. „Die Schuldenbremse ist ab 2023 einzuhalten. Die Ausnahme ist nicht länger zu rechtfertigen“, sagte der Chefhaushälter der Fraktion, Eckhardt Rehberg, dem „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe). Zuvor hatte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) erklärt, die Schuldenbremse könne womöglich auch …

Weiterlesen

Neue Luftangriffe auf Gazastreifen fordern mindestens 10 Tote

Jerusalem/Gaza-Stadt (dts Nachrichtenagentur) – Die Luftangriffe israelischer Streitkräfte auf den Gazastreifen haben in der Nacht zu Freitag nach palästinensischen Angaben mindestens 10 Todesopfer gefordert. Darunter sollen angeblich auch eine Mutter und ihre drei Kinder sein. Insgesamt kletterte die Zahl der Todesopfer im Gazastreifen demnach auf 119, 830 Personen wurden verletzt. …

Weiterlesen

Zahl der Impflinge überspringt 20-Millionen-Marke

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Am Tag 122 nach Beginn der europaweiten Corona-Impfkampagne ist die Zahl der erstmals verabreichten Dosen in Deutschland auf 20,52 Millionen angestiegen. Das zeigen Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI). Gegenüber dem Vortag stieg die Zahl der Impflinge um 667.072 an. In den letzten sieben Tagen wurden damit täglich …

Weiterlesen