Wirtschaft

Auto Added by WPeMatico

Start-up-Verband dringt auf Schaffung eines Digitalministeriums

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Mit Blick auf eine neue Bundesregierung nach der Bundestagswahl Ende September hat sich der Präsident des Bundesverbands Deutsche Start-ups, Christian Miele, für eine Bündelung digitaler Zuständigkeiten in einem Ministerium ausgesprochen. „Die Schaffung eines Digitalministeriums ist längst überfällig“, sagte er dem „Handelsblatt“ (Montagausgabe). Wichtig sei dabei „nicht …

Weiterlesen

Eon sieht Regierung mit grüner Beteiligung als Chance

Essen (dts Nachrichtenagentur) – Leonhard Birnbaum, der neue Chef des Energiekonzerns Eon, hat sich positiv über eine mögliche Regierungsbeteiligung der Grünen mit ihrer Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock geäußert. „Eine Regierung mit grüner Beteiligung könnte auch eine Chance sein“, sagte er dem „Handelsblatt“ (Montagausgabe). Waren die Grünen und Eon vor einem Jahrzehnt, …

Weiterlesen

Amazon will MGM kaufen

Seattle (dts Nachrichtenagentur) – Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Seattle: Amazon will MGM kaufen. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet.

Weiterlesen

Tausende Unternehmen warten weiter auf Überbrückungshilfen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Tausende deutsche Firmen warten weiterhin auf die Auszahlung der staatlichen Corona-Hilfsgelder. Das berichtet die „Bild“ unter Berufung auf die Antwort des Bundesjustizministeriums auf eine Anfrage der FDP-Fraktion im Bundestag. Demnach haben zwölf Prozent der Unternehmen, die bis zum 28. Februar 2021 Überbrückungshilfen III beantragt haben, bisher …

Weiterlesen

Mietendeckel: Landeseigenen Firmen entgingen 900.000 Euro pro Monat

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Durch den inzwischen für verfassungswidrig erklärten Mietendeckel sind den landeseigenen Immobilienbetrieben in Berlin monatlich 894.519 Euro entgangen. Das ergibt sich aus der Antwort des Senats auf eine Kleine Anfrage des Abgeordneten Marcel Luthe (fraktionslos), über die die „Welt“ berichtet. Demnach waren mehr als 28.000 Wohnungen der …

Weiterlesen

Lieferprobleme bei Möbeln könnten sich verschärfen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Aktuell bestehende Lieferprobleme der deutschen Möbelhersteller könnten sich nach Einschätzung des Verbands der Deutschen Möbelindustrie noch verstärken. „Wenn wieder alle Möbelläden öffnen, dürfte der Druck noch steigen“, sagte Verbandsgeschäftsführer Jan Kurth dem „Tagesspiegel“. Schon jetzt kommt es zu längeren Lieferzeiten, weil der Materialschub etwa von Holz …

Weiterlesen

Umfrage: Jeder zweite Industriebeschäftigte sorgt sich um Job

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Gut die Hälfte der Beschäftigten in der Chemie- und Elektroindustrie ist in Sorge um die Sicherheit und Zukunftsfähigkeit ihres Arbeitsplatzes. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Gewerkschaft IG BCE unter rund 1.500 Beschäftigten ihrer Mitgliedsbranchen, über die die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ berichten. Auf die …

Weiterlesen

Ifo-Chef: „Wirtschaftliche Vorteile“ bei Lockdown-Ende für Geimpfte

München (dts Nachrichtenagentur) – Der Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Clemens Fuest, hat Pläne der Bundesregierung begrüßt, Beschränkungen für gegen das Coronavirus Geimpfte zurückzunehmen. „Die Rückkehr zur Normalität für Geimpfte hätte erhebliche wirtschaftliche Vorteile“, sagte Fuest dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe). „Für diese Gruppe könnte wirtschaftliche Aktivität wieder stattfinden, die bislang pandemiebedingt eingeschränkt …

Weiterlesen

Bericht: Produktionsstart in Tesla-Fabrik könnte sich verzögern

Grünheide (dts Nachrichtenagentur) – Der für Juli geplante Produktionsstart im Werk des US-Elektroautobauers Tesla in Grünheide bei Berlin könnte sich offenbar deutlich verzögern. Hintergrund ist, dass womöglich noch einmal Unterlagen zum Bau der Gigafactory öffentlich ausgelegt werden müssen, berichtet das „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe). „Wenn es die komplexeste Form der Auslegung werden …

Weiterlesen

Wirtschaftsverbände machen Vorschläge für mehr Tests in Unternehmen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Mit konkreten Vorschlägen, wie sich das Corona-Testangebot in Unternehmen noch erhöhen ließe, versuchen die Wirtschaftsverbände BDA, BDI, DIHK und ZDH eine gesetzliche Testangebotspflicht noch abzuwenden. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe) unter Berufung auf ein gemeinsames Papier der Verbände. Darin schlagen sie unter anderem vor, Kooperationen zwischen …

Weiterlesen