Wirtschaft

Auto Added by WPeMatico

ZEW schlägt Anreizzahlungen für schnellere Impfstofflieferungen vor

Mannheim (dts Nachrichtenagentur) – In der Diskussion um eine schnellere Verfügbarkeit von Corona-Impfstoffen in der EU schlagen Wirtschaftsforscher zusätzliche finanzielle Anreize vor. ZEW-Präsident Achim Wambach und Vitali Gretschko, Leiter des ZEW-Forschungsbereichs Marktdesign, plädieren für einen neuen europäischen Fonds: „Mit Zahlungen aus dem Fonds würden diejenigen Hersteller belohnt, deren Impfstoff tatsächlich …

Weiterlesen

Impfstoff von Johnson & Johnson hat 66 Prozent Wirksamkeit

New Brunswick (dts Nachrichtenagentur) – Der Corona-Impfstoff des US-Pharmaunternehmens Johnson & Johnson hat eine Wirksamkeit von 66 Prozent. Das teilte das Unternehmen am Freitag unter Berufung auf eine weltweite Phase-3-Studie mit. Bei den Testpersonen in den USA wurde 28 Tage nach den Impfungen eine Wirksamkeit von 72 Prozent gemessen. Wenn …

Weiterlesen

Ex-Bundesbankchef befürchtet höhere Inflation

Zürich (dts Nachrichtenagentur) – Der ehemalige Bundesbank-Präsident und aktuelle Chef der Schweizer UBS-Bank Axel Weber warnt vor einer höheren Inflation. „Allgemein wird das Risiko bislang als sehr gering eingeschätzt. Meines Erachtens zu Unrecht“, sagte Weber dem Magazin Cicero. Anders als in der Finanzkrise verbleibe ein Großteil der jetzigen Finanzierungen, Staatsinterventionen …

Weiterlesen

IWF erhöht Prognose für Weltwirtschaft

Washington (dts Nachrichtenagentur) – Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat seine Prognose für die Entwicklung der Weltwirtschaft im laufenden Jahr angehoben. Man erwarte ein Wachstum von 5,5 Prozent, teilte der IWF am Dienstag mit. Im Vergleich zur letzten Vorhersage im Oktober sind das 0,3 Prozentpunkte mehr. Als Grund gibt der IWF …

Weiterlesen

Eisenbahn-Gewerkschaft für Ein-Kilometer-Bewegungsradius

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Chef der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), Klaus-Dieter Hommel, fordert einen noch strengeren Lockdown, um die Corona-Pandemie zu bekämpfen. „Es müssen endlich konsequente Maßnahmen beschlossen und umgesetzt werden, um Kontakte zu vermeiden“, sagte Hommel der „Welt“ (Mittwochsausgabe). „Bislang hat sich die Politik um konsequente Maßnahmen gedrückt …

Weiterlesen

Was ist Telesales?

Telesales ist der Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen über das Telefon. Als Telesales-Mitarbeiter erreichen Sie potenzielle und bestehende Kunden direkt per Telefon, um sie zum Kauf der Angebote Ihres Unternehmens zu bewegen. Es gibt zwei Arten von Telesales: Inbound und Outbound. Inbound-Mitarbeiter nehmen Anrufe von potenziellen und bestehenden Kunden entgegen, …

Weiterlesen

Arbeitgeberpräsident weist Heils Hartz-IV-Reformplan zurück

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger hat den Plan von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für eine Reform von Hartz IV zurückgewiesen und davor gewarnt, Arbeitsanreize zu verringern. „Es war richtig, den Zugang zur Grundsicherung für die Zeit der Corona-Pandemie zu erleichtern. Wichtig ist aber, dass diese Maßnahme zeitlich klar …

Weiterlesen

Reiseverband: Branche könnte kürzere Sommerferien verkraften

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die deutsche Reisebranche könnte nach Angaben des Deutschen Reiseverbands (DRV) mit einer Verkürzung der Sommerferien wegen der Corona-Pandemie leben. „Für die Reisebranche ist die Länge der Sommerferien nicht das entscheidende Thema, da die Menschen in der Regel keine sechs Wochen verreisen, sondern eher zwei“, sagte DRV-Präsident …

Weiterlesen

Umfrage: Jeder Fünfte würde bei dauerhaftem Homeoffice umziehen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Jeder fünfte Berufstätige (21 Prozent) würde umziehen, wenn er in Zukunft größtenteils im Homeoffice arbeiten könnte. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Am größten ist der Wunsch zum Umziehen demnach bei den jüngeren Berufstätigen. Unter den …

Weiterlesen

IW für Sanktionen gegen Impfgegner

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Michael Hüther, Direktor des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), hat sich für finanzielle Sanktionen gegen Impfverweigerer ausgesprochen. Er könne sich vorstellen, dass gesetzlich Versicherte, die sich ohne medizinische Begründung nicht impfen lassen wollen, einen Teil ihrer Behandlungskosten selbst tragen müssen, wenn sie sich mit Corona …

Weiterlesen