Wirtschaft

Auto Added by WPeMatico

Wirtschaftsverbände machen Vorschläge für mehr Tests in Unternehmen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Mit konkreten Vorschlägen, wie sich das Corona-Testangebot in Unternehmen noch erhöhen ließe, versuchen die Wirtschaftsverbände BDA, BDI, DIHK und ZDH eine gesetzliche Testangebotspflicht noch abzuwenden. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe) unter Berufung auf ein gemeinsames Papier der Verbände. Darin schlagen sie unter anderem vor, Kooperationen zwischen …

Weiterlesen

Dehoga erwartet Öffnungen im Mai

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor dem nächsten Corona-Gipfel von Bund und Ländern dringt das Gastgewerbe in Deutschland auf eine baldige Öffnung von Restaurants und Hotels. „Nach sechs Monaten Lockdown erwarten wir, dass wir im Mai öffnen können“, sagte die Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Ingrid Hartges, dem Nachrichtenportal …

Weiterlesen

Digitales Personalmanagement von heute

Was ist eine Smart Factory und welche Vorteile bietet sie

Der Arbeitsmarkt und die Berufe sind im Wandel, was an der massiven Digitalisierung liegt. Zahlreiche Jobs gibt es nicht mehr. Und auf der anderen Seite schafft die Digitalisierung wiederum neue Berufe. Letztlich befindet sich das Personalmanagement direkt dazwischen und muss immer beachten, dass es nicht den Anschluss an die Berufswelt …

Weiterlesen

Hoffnungen auf neue Spielräume durch erweiterte Corona-Warn-App

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Handel und das Gastgewerbe erhoffen sich durch die erweiterte Corona-App neue Spielräume. „Es ist gut, wenn jetzt endlich über Lösungen nachgedacht wird, die die Holzhammermethode eines Lockdowns mit Geschäftsschließungen unnötig machen“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland, Stefan Genth, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Es sei …

Weiterlesen

DIW kritisiert schleppenden Ausbau von E-Ladesäulen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung hat den Ausbau des Ladenetzes für E-Autos in Deutschland als viel zu langsam kritisiert. Vor allem die Energie- und Autokonzerne seien viel zu spät in den Ausbau eingestiegen, sagte DIW-Ökonomin Claudia Kemfert dem Portal „Business Insider“. Man habe durch die Passivität …

Weiterlesen

Bitkom verteidigt Einsatz von Cookie-Bannern

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der IT-Verband Bitkom sieht strengere gesetzliche Vorgaben für Cookie-Auswahlbanner im Internet kritisch. Sogenannte Cookies sorgten häufig dafür, dass Onlineangebote komfortabel oder überhaupt genutzt werden können, sagte Rebekka Weiß, Leiterin des Bereichs Vertrauen und Sicherheit bei Bitkom, dem „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe). Wer glaube, den Nutzern einen Gefallen zu …

Weiterlesen

Telekom erwägt Zukäufe in Osteuropa

Bonn (dts Nachrichtenagentur) – Die Deutsche Telekom erwägt weitere Zukäufe im Ausland und speziell in Mittel- und Osteuropa. Das sagte Dominique Leroy, für das Europa-Geschäft zuständiges Vorstandsmitglied des Konzerns, dem „General-Anzeiger“ und der „Rheinischen Post“ (Freitagsausgaben). „Wer als Ökonom auf den zersplitterten Markt in Europa schaut, sieht, dass es einer …

Weiterlesen

Weniger als 15 Millionen Euro Schaden durch Corona-Betrugsfälle

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bei dem Betrugsverdacht im Zusammenhang mit Corona-Hilfszahlungen soll es um einen Schaden von weniger als 15 Millionen Euro gehen. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Regierungskreise. Demnach werde außerdem gegen drei mögliche Tatverdächtige ermittelt, von denen sich einer fälschlicherweise als Anwalt ausgegeben haben soll. …

Weiterlesen

Sony kündigt neue VR-Brille für Playstation 5 an

San Mateo (dts Nachrichtenagentur) – Der Videospiel-Konzern Sony arbeitet an einem neuen Virtual-Reality-Headset. Das bestätigte Jim Ryan, CEO von Sony Interactive Entertainment, der „Welt“ (Mittwochsausgabe). „Wir kündigen heute ein neues VR-System für die Playstation 5 an“, so Ryan. Dabei werde das Unternehmen „mit den neuesten Technologien arbeiten“, sagte der Manager. …

Weiterlesen

Bauwirtschaft kritisiert Lieferkettengesetz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorsitzende der Bundesvereinigung Bauwirtschaft (BVB), Marcus Nachbauer, hat den Entwurf des Arbeitsministeriums zum Lieferkettengesetz scharf kritisiert. „Die Einigung der Bundesregierung im Hinblick auf die Einführung eines Sorgfaltspflichtengesetzes zur Stärkung der unternehmerischen Sorgfaltspflichten zur Vermeidung von Menschenrechtsverletzungen in globalen Wertschöpfungsketten darf nicht zu einer Belastung für …

Weiterlesen