Aktionäre nennen Siemens-Entscheidung für Kohle-Projekt zwingend

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die führende deutsche Aktionärsvereinigung hat die Entscheidung von Siemens als zwingend bezeichnet, an dem Auftrag für eine umstrittene Kohlemine in Australien festzuhalten. Der Konzern hätte bei Vertragsunterzeichnung für die Lieferung von Signaltechnik im Sommer 2019 „schon eine kritischere Haltung zu den Umweltfragen haben können“, sagte die …

Weiterlesen

Kükentöten: Agrarministerin hält an Ausstiegszielen fest

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hält an ihrem Ziel fest, das millionenfache Vergasen männlicher Küken im kommenden Jahr zu beenden. „Mit großer Anstrengung kann es uns gelingen, bis Ende 2021 aus dem Kükentöten auszusteigen. Deutschland wird dann weltweit das erste Land sein, das diese Praxis beendet“, sagte …

Weiterlesen

Salesforce-Experte hält künstliche Super-Intelligenz für machbar

San Francisco (dts Nachrichtenagentur) – Der Chefwissenschaftler des Softwarekonzerns Salesforce, Richard Socher, hält eine künstliche Intelligenz für machbar, die wie Menschen lernen kann, aber dabei viel effizienter vorgeht. „Es gibt meiner Meinung nach keinen Grund, warum wir nicht eines Tages eine solche Super-Intelligenz bauen können sollten“, sagte Socher, der auch …

Weiterlesen

Daniela Alfinito neu an Spitze der Album-Charts

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Die deutsche Schlagersängerin Daniela Alfinito steht mit ihrem Album „Liebes-Tattoo“ neu an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album „Ostgold“ der Deutschrock-Band Goitzsche Front stieg ebenfalls neu direkt an die zweite Position der Hitliste ein. „Herz Kraft Werke“ …

Weiterlesen

SPD-Fraktionschef setzt weiter auf Atomabkommen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich setzt auf eine Beibehaltung des Wiener Atomabkommens. Er glaube, dass man an dem Abkommen, was auch durch eine Entscheidung im UN-Sicherheitsrat legitimiert sei, „so gut wie möglich“ festhalte, sagte Mützenich am Donnerstag im Deutschlandfunk. Der Vertrag habe weiterhin seine Berechtigung. „Es ist …

Weiterlesen

Nordrhein-Westfalen: 37-Jährige tot in Wohnung aufgefunden

Bielefeld (dts Nachrichtenagentur) – Im nordrhein-westfälischen Borgholzhausen nahe Bielefeld ist am Mittwochmorgen eine 37-jährige Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Ein Bekannter der 37-Jährigen verständigte gegen 08:00 Uhr die Polizei, da sie ihm die Wohnungstür nicht öffnete, teilte die Polizei am Mittwochnachmittag mit. Polizeibeamte suchten das Mehrfamilienhaus auf und …

Weiterlesen

Wadephul: Einsatz deutscher Soldaten im Irak nicht beendet

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Unionsfraktionsvize Johann Wadephul (CDU) hat versichert, dass der Einsatz deutscher Soldaten im Irak keineswegs beendet ist. Ein Teil der Truppe werde zwar aus Sicherheitsgründen nach Jordanien verlegt, sagte Wadephul am Dienstag im RBB-Inforadio. „Entscheidend ist aber, dass der ganz große Teil des Kontingents in Erbil, also …

Weiterlesen

Experimentalphysiker: Beamen ist keine gute Idee

Konstanz (dts Nachrichtenagentur) – Das aus der Science-Fiction-Serie „Stark Trek“ bekannte Beamen ist nach Ansicht des Experimentalphysikers Gerd Ganteför keine gute Idee. „Beamen ist physikalisch im Prinzip möglich, Sie können Masse in Energie umwandeln nach der berühmten Gleichung von Albert Einstein, E=mc^2“, sagte Ganteför der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Nur: „Wenn …

Weiterlesen

Gestohlene Munition: Bundesregierung räumt Sicherheitslücken ein

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Verteidigungsministerium hat Lücken bei der Registrierung und Kontrolle von Übungsmunition der Bundeswehr eingeräumt. Die im Zuge von Terror-Ermittlungen im Fall des Bundeswehr-Offiziers Franco A. bei einem Beschuldigten „gefundenen Gegenstände wurden mit hoher Wahrscheinlichkeit bei unterschiedlichen Ausbildungs- und Schießvorhaben unter fälschlicher Angabe des Verbrauchs entwendet, sodass …

Weiterlesen

Österreich: Grüne stimmen für Regierungsbündnis mit ÖVP

Salzburg (dts Nachrichtenagentur) – In Österreich haben die Grünen mit großer Mehrheit für ein Regierungsbündnis mit der ÖVP gestimmt. 246 Delegierte stimmten auf dem Grünen-Bundeskongress in Salzburg am Samstag für die Koalition mit der ÖVP, 15 Delegierte votierten dagegen. Zudem gab es drei Enthaltungen. Ein Bündnis aus ÖVP und Grünen …

Weiterlesen