Wirtschaftsverbände machen Vorschläge für mehr Tests in Unternehmen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Mit konkreten Vorschlägen, wie sich das Corona-Testangebot in Unternehmen noch erhöhen ließe, versuchen die Wirtschaftsverbände BDA, BDI, DIHK und ZDH eine gesetzliche Testangebotspflicht noch abzuwenden. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe) unter Berufung auf ein gemeinsames Papier der Verbände. Darin schlagen sie unter anderem vor, Kooperationen zwischen …

Weiterlesen

Berichte: Söder bestätigt Interesse an Kanzlerkandidatur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat übereinstimmenden Medienberichten zufolge am Sonntag in der Vorstandsklausur der Unionsfraktion sein Interesse an der Kanzlerkandidatur bestätigt. Laut Teilnehmerangaben soll der CSU-Chef demnach gesagt haben, dass er zur Kandidatur bereit wäre, wenn die CDU ihn unterstütze. Weitere Details waren zunächst …

Weiterlesen

2. Bundesliga: Paderborn bezwingt schwache Bochumer klar

Paderborn (dts Nachrichtenagentur) – Am 28. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der SC Paderborn daheim gegen den VfL Bochum mit 3:0 gewonnen. Der Tabellenführer sah sich mit spielfreudigen Gastgebern konfrontiert, die von Beginn an den besseren Eindruck machten. In der 16. Minute zog Justvan aus 18 Metern ab und ließ …

Weiterlesen

Dehoga erwartet Öffnungen im Mai

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor dem nächsten Corona-Gipfel von Bund und Ländern dringt das Gastgewerbe in Deutschland auf eine baldige Öffnung von Restaurants und Hotels. „Nach sechs Monaten Lockdown erwarten wir, dass wir im Mai öffnen können“, sagte die Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Ingrid Hartges, dem Nachrichtenportal …

Weiterlesen

Merkel fordert Putin zu Deeskalation in Ostukraine auf

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin zu einer Deeskalation an der Grenze zur Ukraine aufgefordert. Das teilte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer mit. In einem Telefon am Donnerstag sei es um die verstärkte russische Militärpräsenz im Umfeld der Ostukraine gegangen. Merkel habe …

Weiterlesen

Digitales Personalmanagement von heute

Was ist eine Smart Factory und welche Vorteile bietet sie

Der Arbeitsmarkt und die Berufe sind im Wandel, was an der massiven Digitalisierung liegt. Zahlreiche Jobs gibt es nicht mehr. Und auf der anderen Seite schafft die Digitalisierung wiederum neue Berufe. Letztlich befindet sich das Personalmanagement direkt dazwischen und muss immer beachten, dass es nicht den Anschluss an die Berufswelt …

Weiterlesen

Unionsfraktion hält schnelles Corona-Bundesgesetz für unrealistisch

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Unionsfraktionsvize Thorsten Frei (CDU) hat sich skeptisch gezeigt, einheitliche Corona-Maßnahmen per Bundesgesetz schnell auf den Weg zu bringen. Es spreche nicht viel dafür, dass man ein solches Gesetz ohne Zustimmung des Bundesrates erreichen kann, sagte er der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). „Der Bundestag könnte sich natürlich jederzeit …

Weiterlesen

Saar-Ministerpräsident verteidigt Öffnungen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der saarländische Regierungschef Tobias Hans (CDU) hat die am Dienstag im Saarland vorgenommenen Öffnungen verteidigt. „Die wenigen und vorsichtigen Öffnungen im Saarland sind alle an negative Tests geknüpft“, sagte er der „Bild“ (Mittwochsausgabe). „Wir machen da keine Lockerungsübungen. Wir setzen vielmehr darauf, das Infektionsgeschehen mit milderen …

Weiterlesen

Göring-Eckardt will „radikalen Wellenbrecher“

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt drängt zum Handeln in der Coronakrise. „Die Bundesregierung darf nicht noch mehr wertvolle Zeit verlieren“, sagte sie der „Welt“ (Dienstagsausgabe). „Wir brauchen jetzt einen radikalen Wellenbrecher.“ In der Wirtschaft und Arbeitswelt müssten „die Risikokontakte auf ein Minimum herunter und der Infektionsschutz auf ein …

Weiterlesen

Laschet: Grenzverkehr auf das Notwendige reduzieren

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Einstufung der Niederlande als Hochinzidenzgebiet hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) dazu aufgerufen, den Grenzverkehr auf das Notwendige zu reduzieren. „Für diejenigen, die trotzdem reisen müssen, haben wir klare Regeln geschaffen“, sagte Laschet am Sonntag. Die Testpflicht für Einreisende sei dabei ein wichtiger Baustein in …

Weiterlesen