2. Bundesliga: HSV gewinnt auf der Alm – Platz drei

Bielefeld (dts Nachrichtenagentur) – Am 4. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga hat der HSV bei Arminia Bielefeld mit 2:0 gewonnen und sich damit vorerst auf Platz drei der Tabelle positioniert. Bielefeld bleibt mit vier Niederlagen in vier Spielen auf Rang 17. Hamburgs Ransford Königsdörffer (28.) und László Bénes (74. Minute) erzielten die Treffer. Dabei waren die Gastgeber durchaus engagiert und waren immer wieder am Anschlusstreffer dran – nur im Abschluss fehlte die Abgezocktheit.

Die parallel ausgetragenen Spiele: KSV Holstein Kiel – Eintracht Braunschweig 3:0 und Karlsruher SC – SV Sandhausen 3:2.

Foto: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

Auch ansehen

RKI erklärt Grippe- und RSV-Welle für beendet

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grippewelle und die RSV-Welle in Deutschland sind beendet. Das teilte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert