dts Nachrichtenagentur

Umweltbundesstiftung fordert Ende des „Ressourcen-Raubbaus“

Osnabrück (dts Nachrichtenagentur) – Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fordert anlässlich des „Erdüberlastungstags“ ein Ende des weiteren „Raubbaus“ an Rohstoffen und Ressourcen. „Wir können nicht weiter auf Pump des Planeten leben – und so tun, als hätten wir mehrere Erden zur Verfügung“, sagte der Generalsekretär des Verbands, Alexander Bonde der …

Weiterlesen

Tourismusbeauftragter für Ausweitung der Corona-Tests bei Einreise

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der Debatte über verpflichtende Corona-Tests für Urlaubsrückkehrer hat sich der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß (CDU), für eine Ausweitung der Tests ausgesprochen. „Klar ist, dass Tests eine noch größere Rolle bei der Einreise spielen können“, sagte Bareiß den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). Jedoch müssten die …

Weiterlesen

Bericht: BBK-Chef wegen Lagebericht zur Flut in Bedrängnis

Bonn (dts Nachrichtenagentur) – Der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Armin Schuster, gerät wegen einer Tischvorlage, die allen Mitgliedern des Bundestagsinnenausschusses vorgelegt wurde, intern offenbar in Bedrängnis. Das berichtet die „Bild“ unter Berufung auf den am Montag im Ausschuss präsentierten „Lagebericht des Gemeinsamen Melde- und Lagezentrums von …

Weiterlesen

Schwesig fordert Strategie für Kinder-Impfungen

Schwerin (dts Nachrichtenagentur) – Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) fordert, dass der Bund gemeinsam mit Experten und der Stiko eine Strategie für die Impfung von Kindern und Jugendlichen entwickelt. Die aktuellen Empfehlungen „verunsichern viele Eltern von Kindern zwischen 12 und 16“, sagte sie dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe). „Wir brauchen da klare …

Weiterlesen

WHO-Europachef warnt vor zu schnellen Corona-Lockerungen

Kopenhagen (dts Nachrichtenagentur) – Der Europachef der Weltgesundheitsorganisation, Hans Kluge, kritisiert angesichts der steigenden Infektionsraten größere Lockerungsschritte. Die Maskenpflicht müsse beibehalten werden, sagte er dem „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe). Zudem solle der Zutritt für Restaurants oder Museen breitflächiger nur für Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete möglich sein. Das Impftempo nehme in vielen …

Weiterlesen

Intensivmediziner beklagt Stagnation beim Impfen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Intensivmediziner Uwe Janssens hat sich besorgt über den aktuellen Stillstand der Impfkampagne geäußert. „Wir wissen aus verschiedenen Berechnungen, dass, wenn wir es nicht schaffen, 85 Prozent der 59- bis 70-Jährigen zu impfen, dann haben wir im Herbst ähnliche Zustände auf den Intensivstationen wie Anfang des …

Weiterlesen

BDI verlangt „Modernisierungsschub“ für Innovationssystem

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) fordert einen Neustart der Innovationspolitik. „Das Innovationssystem benötigt dringend einen Modernisierungsschub“, sagte BDI-Präsident Siegfried Russwurm dem „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe). Die Innovationsförderung müsse „von der Idee bis zum Markteintritt agiler und flexibler werden, sonst verliert Deutschland im Wettlauf insbesondere mit China und …

Weiterlesen