dts Nachrichtenagentur

Habeck für Mut zur Verschuldung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grünen-Chef Robert Habeck möchte, dass Deutschland und die Europäische Union künftig mehr Kredite aufnehmen, um den Kampf gegen den Klimawandel zu finanzieren. Dafür sollten auch die Möglichkeiten des Grundgesetzes genutzt werden, sagte er der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Außerdem solle die öffentliche Hand sich verschulden können, um …

Weiterlesen

Helene Fischer neu auf Platz eins der Album-Charts

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Schlagerstar Helene Fischer steht mit ihrem Album „Rausch“ neu an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf dem zweiten Rang stieg die britische Pop-Rock-Gruppe Coldplay mit ihrem Album „Music Of The Spheres“ neu ein. Das Beatles-Album „Let It Be“ …

Weiterlesen

Unterstützung aus CDU für Forderung nach eigenem Bauministerium

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – CDU-Rechtspolitiker Jan-Marco Luczak unterstützt die Forderung der SPD-Linken nach Einrichtung eines eigenen Bundesbauministeriums. „Bezahlbares Wohnen ist eine der zentralen sozialen Fragen unserer Zeit“, sagte er dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). „Ein eigenständiges Bauministerium, dass die Herausforderungen kraftvoll annimmt und Lösungskonzepte erarbeitet, befürworte ich.“ Die Co-Vorsitzende der SPD-Linken, Ülker …

Weiterlesen

Nawalny bekommt Sacharow-Preis des EU-Parlaments

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Der Sacharow-Preis für geistige Freiheit geht in diesem Jahr an den russischen Oppositionellen Alexei Nawalny. Das teilte das EU-Parlament am Mittwoch mit. Der Putin-Gegner befindet sich seit Januar in Russland wegen eines international umstrittenen Urteils in Haft. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hatte bereits im …

Weiterlesen

Umfrage: Deutsche in Kernenergie-Debatte gespalten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Menschen in Deutschland sind gespalten in der Frage, ob die Abschaltung aller Kernkraftwerke weiterhin richtig ist. Das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL und n-tv, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Demnach hält knapp die Hälfte (48 Prozent) die Abschaltung nach wie vor …

Weiterlesen

Weg für Ampel-Koalitionsverhandlungen frei

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Weg für Ampel-Koalitionsverhandlungen ist frei. Als letzte Partei stimmte am Montag die FDP für entsprechende Gespräche zwischen SPD, Grünen und Liberalen. Der Beschluss wurde bei einer hybriden Bundesvorstandssitzung gemeinsam mit den Mitgliedern der FDP-Bundestagsfraktion gefasst. Die Zustimmung erfolgte Medienberichten zufolge einstimmig. Der SPD-Vorstand hatte sich …

Weiterlesen

Weil: Klimaschutz muss für Geringverdiener bezahlbar bleiben

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Ampel-Verhandler in Berlin ermahnt, die anstehenden Klimaschutzreformen sozialverträglich zu gestalten. Haushalte mit hohen Einkommen könnten höhere Energiekosten verschmerzen, bei Menschen mit kleinerem Geldbeutel sei das anders, sagte Weil der „Welt“ (Montagsausgabe). „Die neue Bundesregierung wird also sehr genau darauf …

Weiterlesen

SPD-Linke: „Ampel“-Vorhaben mit Investitionsgesellschaft bezahlen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Für eine mögliche „Ampel“-Koalition hat die SPD-Linke einen Vorschlag zur Finanzierung der Vorhaben. „Zentral für die Zukunft unseres Landes sind zusätzliche öffentliche Investitionen in Klimaschutz, Bildung, Gesundheit, bezahlbaren Wohnraum und Verkehr“, sagte Dierk Hirschel, Vorstandsmitglied des SPD-Forums „Demokratische Linke 21“, dem „Handelsblatt“. Aus gewerkschaftlicher Sicht seien …

Weiterlesen

Santiano neu an der Spitze der Album-Charts

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Die Folkband Santiano steht mit ihrem Album „Wenn die Kälte kommt“ neu an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf dem zweiten Rang stieg die Gruppe Revolverheld mit ihrem Album „Neu erzählen“ neu ein. Schlager-Ikone Roland Kaiser belegt mit …

Weiterlesen

Brandenburg fordert Maas wegen Weißrussland zum Handeln auf

Potsdam (dts Nachrichtenagentur) – Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen (CDU) hat Bundesaußenminister Heiko Maas aufgefordert, sich an der Lösung des Problems der aus Weißrussland einreisenden Flüchtlinge zu beteiligen. Er sei „nicht darüber informiert, was im Bundesaußenministerium in dieser Angelegenheit unternommen wird“, sagte er ntv.de. „Hier muss diplomatisch deutlich mehr passieren, denn …

Weiterlesen