2. Bundesliga: Düsseldorf und Kiel gewinnen

Kiel (dts Nachrichtenagentur) – Im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga haben sowohl Holstein Kiel als auch Fortuna Düsseldorf Punkte eingefahren. Der Abstand zwischen dem Zweit- und nunmehr Drittplazierten bleibt damit gleich.

Kiel siegt zu Hause gegen Rostock 2:0, Steven Skrzybski (3.) und Lewis Holtby (57. Minute) erzielten die Treffer. Düsseldorf gewann auswärts auf dem Betzenberg 3:1 gegen Kaiserslautern.

Nach einem lange bestehenden Führungstreffer durch Lauterns Marlon Ritter (26.) drehte Fortuna die Partie in der Schlussphase innerhalb von fünf Minuten: Christos Tzolis (74. und 81.) und Shinta Appelkamp (76.) erzielten die Treffer.

Parallel spielten außerdem noch Braunschweig gegen Elversberg mit 5:0, zwei Treffer fielen erst in der Nachspielzeit.

Foto: Spieler von Fortuna Düsseldorf (Archiv), über dts Nachrichtenagentur

Auch ansehen

GdP erwartet mehr Ermittlungsfälle wegen Volksverhetzung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem rechtsextremistischen Vorfall von Sylt rechnet die Gewerkschaft der Polizei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert