FDP fordert rasche Zulassung von synthetischen Dieselkraftstoffen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Bernd Reuther, pocht auf die rasche Genehmigung von synthetischen Dieselkraftstoffen in Deutschland. „Jede sinnvolle Maßnahme, die uns unabhängiger von der Öl- und Gasversorgung von Russland macht, muss in Betracht gezogen werden“, sagte er dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Sonntagausgaben). „Deswegen sollte die Zulassung von synthetischem Dieselkraftstoff schnell vorangetrieben und vollzogen werden.“

Was in anderen EU-Ländern bereits geschehen sei, „müsse auch in Deutschland möglich sein“, unterstrich Reuther. In ihrer reinen Form sind synthetische Dieselkraftstoffe nicht in Deutschland erhältlich. Das könnte durch eine Anpassung der gesetzlichen Rahmenbedingungen geändert werden. Aktuell erfüllen die Kraftstoffe die gesetzlichen Vorgaben nicht, weswegen sie nur zum herkömmlichen Diesel beigemischt werden dürfen.

Foto: Auspuff, über dts Nachrichtenagentur

Auch ansehen

DGB fordert dauerhafte Lösung für Preisschocks

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – DGB-Chefin Yasmin Fahimi hat erneut Skepsis über die geplante steuerfreie Einmalzahlung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.