Streich: Tempo im Profi-Fußball ist noch mal höher geworden

Freiburg (dts Nachrichtenagentur) – Nach Ansicht des Cheftrainers des SC Freiburg, Christian Streich, hat sich der Profi-Fußball seit seinem Amtsantritt vor zehn Jahren deutlich verändert. „Das Tempo ist noch mal höher geworden, Athletik ist noch wichtiger“, sagte er dem „Kicker“. Taktisch spielten zudem mehrere Mannschaften mehrere Systeme.

„Das war vor zehn Jahren weniger.“ Durch junge Trainer sei auch eine neue Dynamik reingekommen. Dadurch seien die Anforderungen gestiegen, auch für die Spieler. „Man weiß jetzt nicht mehr unbedingt, wie der Gegner spielt“, so Streich. Eine Ausnahme seien die Bayern. „Die verändern selten etwas, weil sie individuell so gut sind.“

Foto: Christian Streich (SC Freiburg), über dts Nachrichtenagentur

Auch ansehen

Uniper leitet Schiedsgerichtsverfahren gegen Gazprom ein

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Der Energiekonzern Uniper zieht gegen das russische Unternehmen Gazprom vor ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert