Berlin startet tägliche Impfung ohne Anmeldung auf IKEA-Parkplatz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In Berlin kann man sich ab sofort jederzeit ohne Anmeldung auf einem IKEA-Parkplatz im Bezirk Lichtenberg gegen Corona impfen lassen. Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) eröffnete am Samstag die neue Impfstation. Täglich zwischen 11 und 21 Uhr stehen die Impfstoffe von Moderna oder Johnson & Johnson zur Verfügung.

Dafür muss man noch nicht einmal mehr das Auto verlassen, die Impfstation hat auch einen Drive-In-Bereich. Nachdem es monatelang Debatten um Impfdrängler und Prioritäten gab, kippte die Lage vor in den letzten zwei Wochen in den entspannten Bereich. Seitdem steht erstmals seit Beginn der Kampagne praktisch überall in Deutschland genug Impfstoff zur Verfügung, gleichzeitig klettert aber die Impfquote nun nur noch langsam.

Foto: IKEA-Filiale, über dts Nachrichtenagentur

Auch ansehen

Umfrage: Deutsche in Kernenergie-Debatte gespalten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Menschen in Deutschland sind gespalten in der Frage, ob die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.