USA stellen Kiew zwei Milliarden US-Dollar Militärhilfe bereit

Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Die USA stellen der Ukraine weitere Militärhilfen in Höhe von zwei Milliarden US-Dollar zur Verfügung. Das kündigte US-Außenminister Antony Blinken am Mittwoch während seines Besuchs in Kiew an.

Die Unterstützungen sollten der Stärkung der ukrainischen Industrie zugutekommen, so Blinken weiter. Zudem sagte der Außenminister, dass sein Land der Ukraine Angriffe mit US-Waffen auf Ziele in Russland nicht untersage.

Man würde die ukrainische Seite dazu nicht ermutigen, aber sie müsse selbst über derartige Fragen entscheiden, sagte Blinken.

In den vergangenen Wochen waren immer wieder Ziele in Russland mit Drohnen und Raketen angegriffen worden. Die Regierung in Kiew hat sich bislang nicht dazu bekannt.

Foto: Flagge der Ukraine (Archiv), über dts Nachrichtenagentur

Auch ansehen

GdP erwartet mehr Ermittlungsfälle wegen Volksverhetzung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem rechtsextremistischen Vorfall von Sylt rechnet die Gewerkschaft der Polizei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert